BOHEMIAN RHAPSODY

„Der Grund für unseren Erfolg, darling? Meine große Ausstrahlung, eindeutig“ Freddie Mercury

Der Biopic-Film zeichnet die Entwicklung bis zum Erfolg der legendären Gruppe Queen, ihrer Musik und des legendären Sängers Freddie Mercury nach, der sich den Konventionen und Stereotypen jener Zeit widersetzte und einer der beliebtesten Künstler wurde.
Es ist 1970 und der 24-jährige Farrokh Bulsara, später bekannt als Freddie Mercury, bietet an, den Sänger einer kleinen Band in einem Nachtclub am Rande von London zu ersetzen. Es war eine Gelegenheit, den Gitarristen Brian May, den Schlagzeuger Roger Taylor und den Bassisten John Deacon zu kennenzulernen, mit dem er in ganz Großbritannien Konzerte gibt. Die Band beschließt, ihr erstes Album zu produzieren und das Geld, das sie dazu braucht, durch den Verkauf ihres Lieferwagens zu verdienen. Der unaufhaltsame Erfolg setzte sich bis Anfang der 80er Jahre fort. Bob Geldofs Teilnahme am Live Aid Charity-Konzert von Bob Geldof im Wembley Stadion prägt die Band der Rockgeschichte.

BOHEMIAN RHAPSODY

SCHOKOLADENGELATO MIT CURRY UND SCHARFER MANGO-SAUCE

Ein Gelato mit starkem Geschmack, benannt nach dem legendären Queen Song. Die drei verwendeten Zutaten, die spannende und kräftige Aromen für den Gaumen enthalten, wurden von Frontmann Freddie Mercury sehr geschätzt

MIT CREMEBASE 50

  • Frische Vollmilch 610 g
  • Sahne 35% Fettgehalt 65 g
  • Fettarme Pulvermilch 30 g
  • Saccharose 90 g
  • Dextrose 35 g
  • Honig 15 g
  • Cremebase 50 30 g
  • Zartbitterschokolade 64% 65 g
  • Kakao 22-24% 45 g
  • Curry 15 g

 

GESAMT 1000 g

MIT CREMEBASE 100

  • Frische Vollmilch 610 g
  • Sahne 35% Fettgehalt 65 g
  • Fettarme Pulvermilch 20 g
  • Saccharose 80 g
  • Dextrose 25 g
  • Honig 15 g
  • Cremebase 100 60 g
  • Zartbitterschokolade 64% 65 g
  • Kakao 22-24% 45 g
  • Curry 15 g

 

GESAMT 1000 g

ZUBEREITUNG

  • Die Zutaten in der Rezeptur mit Ausnahme von 70% der Zartbitterschokolade und dem Curry mischen, der später hinzugefügt wird.
  • Während der Pasteurisation, wenn die Mischung bei 65°C liegt, die Schokolade hinzugeben und dann auf 92°C erhitzen.
  • Das Curry dazugeben, die Masse auf 4°C abkühlen lassen und in die Sahne gießen.
  • Das Gelato herausnehmen und zehn Minuten lang schockfrieren, bevor es in der Vitrine ausgestellt wird.
  • Mit der würzigen Mango-Sauce und frischen Chilischoten dekorieren.

SCHARFE MANGO-SAUCE

  • Mangomus 2000 g
  • Invertzucker 400 g
  • Apfelpektin 40 g
  • Xanthangummi 2 g
  • Scharfes Chilipulver 4 g
  • Saccharose Zucker 200 g
  • Dehydrierte Glukose 30 DE 150 g
  • Zitronensaft 30 g

Das Mangomus zusammen mit dem Invertzucker auf 96°C erhitzen. Pektin, Chili, Xanthan, Saccharose und Glukose gut mischen und bei 65°C hinzufügen. Zuletzt den Zitronensaft, dann die Sauce auf 4°C abkühlen lassen. Einen Tag ruhen lassen und dann in der Vitrine bei 4°C ausstellen.

Einweg-Plastik, Adieu
Europäische Strategie Das Bild eines eisgekühlten Getränks mit farbigem Strohhalm wird verschwinden. Nach dem am [...]
Harmonie zum Genießen
Faszinierender Geschmack Die Maracuja, auch „Passionsfrucht“ genannt, entsteht aus einer Zierkletterpflanze - der Passiflora edulis [...]
Neue Nominierung
Silvio Molin-Pradel, Branchensprecher der Österreichischen bzw. Wiener Eissalonbetreiber, der diese Aufgabe seit fast neun Jahren [...]