JOGHURT UND INGWER

ZUTATEN

MIT CREMEBASE 50

  • Frische Vollmilch 75 g
  • Sahne 35% Fettgehalt 165 g
  • Fettarmer Joghurt 500 g
  • Magermilchpulver 25 g
  • Saccharose 100 g
  • Dextrose 70 g
  • Dehydrierter Glukosesirup 30 DE 20 g
  • Cremebase 50 35 g
  • Geriebener Ingwer 10 g

GESAMT 1000 g

 

MIT CREMEBASE 100

  • Frische Vollmilch 75 g
  • Sahne 35% Fettgehalt 165 g
  • Fettarmer Joghurt 500 g
  • Magermilchpulver 20 g
  • Saccharose 90 g
  • Dextrose 60 g
  • Dehydrierter Glukosesirup 30 DE 10 g
  • Cremebase 50 70 g
  • Geriebener Ingwer 10 g

GESAMT 1000 g

ZUBEREITUNG

  • Alle Zutaten mit Ausnahme von Ingwer und Joghurt auf 85°C bringen.
  • Wenn die Mischung 85°C erreicht hat, auf +4°C abkühlen lassen.
  • Den frischen Ingwer sehr fein auf den bereits gewogenen Joghurt reiben. Die Zutaten in die gekühlte Mischung geben und mit einem Tauchmixer mischen.
  • Die Mischung in die Eismaschine geben.
  • Das Gelato bei Signal der Eismaschine herausnehmen.
  • Das Gelato für ca. 10 Minuten schockfrieren, dann in der
  • Vitrine ausstellen und mit ein paar frischen Ingwerstückchen dekorieren.

Tipp: Wenn kandierte Ingwerwürfel erhältlich sind, ist es möglich, eine schmackhaftere Marmorierung vorzubereiten

Einweg-Plastik, Adieu
Europäische Strategie Das Bild eines eisgekühlten Getränks mit farbigem Strohhalm wird verschwinden. Nach dem am [...]
Harmonie zum Genießen
Faszinierender Geschmack Die Maracuja, auch „Passionsfrucht“ genannt, entsteht aus einer Zierkletterpflanze - der Passiflora edulis [...]
Neue Nominierung
Silvio Molin-Pradel, Branchensprecher der Österreichischen bzw. Wiener Eissalonbetreiber, der diese Aufgabe seit fast neun Jahren [...]