MARACUJA-STIELEIS

ZUTATEN

MIT STABILISATOR 5 G

Konzentriertes, tiefgefrorenes Passion fruit Fruchtfleisch 350 g, Wasser 423 g, Saccharose 224 g,
Stabilisator 5 g, kaltes Obst 3 g

MIT FRUCHTBASE 50

Konzentriertes, tiefgefrorenes Passion fruit Fruchtfleisch 350 g, Wasser 420 g, Saccharose 200 g,
Fruchtbase 50 kalt 30 g

ZUBEREITUNG

Zubereitung: Das tiefgefrorene Maracuja Fruchtfleisch verwenden und dabei die Konzentration und den Zuckergehalt berücksichtigen. Das Fruchtfleisch zu den anderen Zutaten des Rezeptes hinzufügen. Einige Minuten ruhen lassen. Die Mischung mit einem leistungsstarken Tauchmischer verarbeiten, bis eine homogene und glänzende Lösung entsteht.
Die Mischung schnell mit einem Dosiertrichter in die – im Schockfroster für Stieleis – vorgekühlten Stahlformen gießen. Die Holzstäbchen in die bereits auf dem entsprechenden Träger ausgerichteten Formen einsetzen und ca.
30 Minuten kristallisieren lassen. Die Einheit Formen + Stielhalter aus dem Schockfroster nehmen und in einen Behälter mit kaltem Wasser tauchen, um die Entnahme der harten Teile aus den Formen zu erleichtern.
Das gerade hergestellte Stieleis auf ein – mit einem Backpapier bedecktes Backblech – wieder in den Schockfroster stellen. Das Stieleis zum Verkauf oder zur Lagerung vorsehen.

Weniger Kalorien
Aus der Erfahrung und Forschungstätigkeit von Galatea entstand DolceFibra, eine Flüssigkeit auf pflanzlicher Basis, ähnlich [...]
DRAGON FRUIT MANIE
Hohe Nachfrage Es handelt sich sicherlich um eine der trendigsten Früchte des Augenblicks und das [...]