Croccantino

Ein weiches, reichhaltiges und köstliches Parfait mit einem umhüllenden Geschmack, der jeden überzeugt. Der ideale Weg, um ein gutes Mittag- oder Abendessen abzurunden
croccantino_vignoli

Zutaten

Dosen für zwei 16×8 cm
große Rechtecke, h 8 cm

Parfait

Frische Sahne 35% Fettgehalt 1000 g
Mascarpone 400 g
Saccharose 100 g
Italienisches Baiser
mit Vanillegeschmack 200 g

Geeignet für…

• Einzelportionen
• Torten
• Backbleche

Rezept und Aufbau

  • Ein 16×8 cm großes Pan Roulé-Rechteck ausschneiden.
  • Das Rechteck mit einer alkoholischen Mandel-Zucker-Lösung benetzen und in den Schockkühler geben.
  • Die frische Sahne, den Mascarpone und die Saccharose in einem Planetenmixer aufschlagen.
  • Die Baisers und die Schlagsahne in einer Schüssel vermengen.
  • Dem Gemisch eine Menge Mandelkrokant hinzufügen, die 10 Prozent des Gewichts des Parfait entspricht.
  • Mit dem Zusammenbau des Desserts in umgekehrter Reihenfolge beginnen, mit dem Pan Roulé-Rechteck abschließen.
  • Die Form in den Schnellkühler stellen, bis sie vollständig ausgehärtet ist.

Dekoration

  • Das Parfait aus der Form nehmen
  • Themengerecht dekorieren

Aufbewahrung

  • Das schockgekühlte und dekorierte Produkt kann vierzehn Tage lang bei-19°C in der Verkaufsvitrine aufbewahrt werden.
  • Produkte, die bis zum Kern gekühlt wurden (z.B. -32°C für eine Stunde) und nicht dekoriert sind, können drei Monate lang bei -19°C in einem  Konservierungsschrank gelagert werden.

Tipp

  • Anstelle von frischem Mascarpone kann auch eine Mascarponepaste für Gelato verwendet werden, wobei die Dosierungsanleitung des Herstellers zu beachten ist.
MUTTERTAG
SCHOKO ÜBERRASCHUNG MIT CREMEBASE 50 Frische Vollmilch 660 g Fettarmes Milchpulver 15 g Saccharose 30 [...]
Rainbow
. ZUSAMMENSETZUNG Sechs Biskuitschichten in verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen. Gelb (Safran); orange (Orange); rot (Himbeere); [...]