EIN HOCH AUF SCHOKOLADE

Der gemeinsame Nenner ist Schokolade, ein Klassiker der Eisdiele. In Kombination mit drei Zutaten entstehen Geschmacksrichtungen und Kombinationen, die handwerklich hergestelltem Gelato einen köstlichen Geschmack verleihen

KOKOSWEISS

MIT CREMEBASE 50

Frische Vollmilch 580 g
Sahne 35% Fettgehalt 100 g
Mascarpone 60 g
Magermilchpulver 35 g
Saccharose 80 g
Dehydrierter Glukosesirup 30DE 65 g
Cremebase 50 35 g
Honig 45 g

GESAMT 1000 g

MIT CREMEBASE 100

Frische Vollmilch 580 g
Sahne 35% Fettgehalt 100 g
Mascarpone 60 g
Magermilchpulver 30 g
Saccharose 70 g
Dehydrierter Glukosesirup 30DE 45 g
Cremebase 100 70 g
Honig 45 g

GESAMT 1000 g

ZUBEREITUNG

• Alle gut vermischten Zutaten außer Honig und Mascarpone auf 85°C erhitzen.
• Während des Abkühlens auf etwa 40°C die beiden fehlenden Zutaten mit dem Schneebesen einrühren, um die Zusammensetzung der Mischung zu vervollständigen.
• Während der Abkühlungsphase wird die Mischung bei 4°C herausgenommen und 12 Stunden lang bei derselben Temperatur ruhen gelassen.
• Die Mischung in die Eismaschine geben.
• Das Gelato herausnehmen, 10 Minuten schockfrieren lassen und dann mit Kokosraspeln und mit Kokosraspeln überzogenen Schokoladenstückchen dekorieren.

SCHOKO-ERDBEER

MIT CREMEBASE 50

Frische Vollmilch 530 g
Mascarpone 80 g
Magermilchpulver 30 g
Saccharose 95 g
Dextrose 40 g
Dehydrierter Glukosesirup 30DE 50 g
Cremebase 50 25 g
Eigelb 150 g

GESAMT 1000 g

MIT CREMEBASE 100

Frische Vollmilch 530 g
Mascarpone 80 g
Magermilchpulver 30 g
Saccharose 90 g
Dextrose 30 g
Dehydrierter Glukosesirup 30DE 40 g
Cremebase 100 50 g
Eigelb 150 g

GESAMT 1000 g

SCHOKO-HASELNUSS

MIT CREMEBASE 50

Frische Vollmilch 640 g
Magermilchpulver 35 g
Saccharose 70 g
Honig 20 g
Dextrose 50 g
Eigelb 20 g
Haselnusspaste 90 g
Cremebase 50 35 g
Vollmilchschokolade 40 g

GESAMT 1000 g

MIT CREMEBASE 50

Frische Vollmilch 640 g
Magermilchpulver 35 g
Saccharose 70 g
Honig 20 g
Dextrose 50 g
Eigelb 20 g
Haselnusspaste 90 g
Cremebase 50 35 g
Vollmilchschokolade 40 g

GESAMT 1000 g

ZUBEREITUNG

• Alle gut vermischten Zutaten auf 85°C bringen, mit Ausnahme der Milchschokolade, die unter Rühren bei max. 50°C hinzugefügt wird.
• Die erhaltene Mischung in die Eismaschine geben.
• Das Gelato herausnehmen und mit der Zartbitterschokolade und den Praliné- Haselnüssen verfeinern.
• Kurz bei negativer Temperatur schockfrieren, etwa 5 Minuten, und dann in die Vitrine stellen.

Exotische Note
Einen schwarzen, ovalen Teller wählen, vorzugsweise aus Schiefer. Die Drachenfrucht halbieren und mit einem Obstmesser [...]
Valmar: Besser produzieren
Valmar bietet mit Genius ein Pasteurisierungssystem für handwerklich hergestellte Gelato-Mischungen mit integrierter automatischer Homogenisierung, entwickelt, [...]
Süße Überraschung
Zusammensetzung • Nougat-Ganache • Haselnuss-Schokoladen-Crunch • Weiße Creme • Weicher Schokoladenbiskuit • Erdbeergelee • Deckel [...]