Neuinterpretatin des Art Déco

Frigomeccanica präsentiert Vietri, eine neue Linie modularer Barmöbel, die stark an den Jugendstil erinnert, geradlinig, aber gleichzeitig elegant und mit Persönlichkeit. Die Vorderseite besteht aus Keramik, einer Beschichtung, die von erfahrenen italienischen Keramikhandwerkern gefertigt wird. Die für die Einrichtung zur Verfügung stehenden technischen Module sind Vitrinen und Drop-Ins, beide mit einer Tiefe von 100 cm, ein Maß, das eine perfekte Ergonomie und eine beträchtliche Kapazität für die auszustellenden Produkte bietet. Unter den Einschubvitrinen sind als Sonderausstattung große Kühlschubladen erhältlich, in denen man ohne Platzverlust einen Vorrat an Backwaren auf speziellen Tabletts unterbringen kann. Sowohl interne als auch externe Kühlmotoren; die internen arbeiten mit dem ökologischen Gas R290. Die Schränke können mit Fernwartung und 4.0-Konnektivität ausgestattet werden.

Die für die Zusammenstellung der Möbel verfügbaren Module haben eine Länge ab 100 cm. Für die Vorderseite werden widerstandsfähige Keramikplatten verwendet, für die Arbeitsplatten Edelstahl, während die Serviceplatten aus Marmor oder synthetischen Agglomeraten bestehen.

Congeltec
UNTERNEMEN. Umberto Mazzer gründete Congeltec im Jahr 2008 dank seiner dreißigjährigen Erfahrung in der Kühlbranche. [...]