KNAMouflage

Moderner look, Der mit den nuancen Und formen spielt, d.h. mit Originellen camouflage formen. Ein weicher, cremiger, überzeugender Kuchen, mit einem entscheidenden und besonderen Charakter. Ein triumph an geschmack mit der mousse aus drei Schokoladensorten, bitter, milch und weiss, die sich umarmen und im einklang Vereinen, den gaumen entzücken, der die harmonie schätzt, und trotzdem klar Die eigenschaften jeder schokoladensorte einzeln herausschmeckt

ZUTATEN

MOUSSE

Bitterschokolade250 g
Frische Sahne, flüssig
250 g
Eigelb50 g
Fischleim
1,5 g
Milchschokolade 250 g
Frische Sahne, flüssig250 g
Eigelb 50 g
Fischleim3 g
Weiße Schokolade 250 g
Frische Sahne, flüssig 250 g
Eigelb 50 g
Fischleim 5 g

 

DEKORATION KNAMOUFLAGE

Weiße Schokolade nach Belieben
Milchschokolade nach Belieben
Bitterschokolade nach Belieben

 

MARQUISE

Eigelb 100 g
Puderzucker
100 g
Eiweiß225 g
Puderzucker 200 g
Bitterer Kakao 90 g
Kartoffelstärke 30 g
Streuzucker nach Belieben

 

ZUBEREITUNG

MOUSSE

Eine Form mit der Marquise-Scheibe auslegen.
Die ganze Sahne steif schlagen und in drei Teile teilen.
Das gleiche mit dem Eigelb durchführen.
Den Fischleim in Wasser rehydratisieren.
In der Mikrowelle oder in einem klein Topf mit etwas Milch oder Sahne aufweichen.
Die bittere Schokolade im Wasserbad auflösen (50°C nicht überschreiten!) und die Gelatine, einen Teil des Eigelbs und einen Teil der Schlagsahne hinzufügen und alles mit einem Schneebesen emulgieren.
Wenn die Mischung glatt und homogen ist, 1/3 der Form mit der Bitterschokoladenmousse füllen, mit einem Löffel glatt streichen und in die Tiefkühltruhe stellen.
Auf die gleiche Weise die Milchschokoladenmousse vorbereiten und schließlich die aus weißer Schokolade. Etwa 2 Stunden in der Tiefkühltruhe reifen lassen.

 

DEKORATION KNAMOUFLAGE

Die Schokolade temperieren. Die weiße Schokolade und die Milchschokolade auf 29,5°C und die Bitterschokolade auf 31°C erhitzen.
Danach auf einem Azetatblatt die Schokolade fein zerhacken.
Einige Sekunden auf die Teilkristallisation warten.
Wenn die Schokolade teilkristallisiert ist, mithilfe eines Zahnstochers die Camouflage-Formen bilden. Danach das Azetatblatt mit einem Blatt Backpapier bedecken und etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Formen lösen und die Oberfläche der Torte damit dekorieren.

               

MARQUISE

Das Eigelb mit dem Puderzucker schlagen.
Separat das Eiweiß mit dem Puderzucker steif schlagen. Die beiden Mischungen vorsichtig mit dem Kakao und der Stärke verrühren, damit alle Zutaten gut vermischt werden.
Die erhaltene Mischung auf ein Backblech verteilen, das mit Backpapier ausgelegt wurde und mit einer Spachtel so verteilen, dass eine Dicke von etwa 5 mm erreicht wird.
Im heißen Ofen bei 200°C ca. 8-9 Minuten backen.
Schließlich mit Streuzucker bestreuen.

Einweg-Plastik, Adieu
Europäische Strategie Das Bild eines eisgekühlten Getränks mit farbigem Strohhalm wird verschwinden. Nach dem am [...]
Harmonie zum Genießen
Faszinierender Geschmack Die Maracuja, auch „Passionsfrucht“ genannt, entsteht aus einer Zierkletterpflanze - der Passiflora edulis [...]
Neue Nominierung
Silvio Molin-Pradel, Branchensprecher der Österreichischen bzw. Wiener Eissalonbetreiber, der diese Aufgabe seit fast neun Jahren [...]