GESCHMACK NACH DATTELN

SORBET

Wasser 250 g
Saccharose 130 g
Kastanienhonig 20 g
Trehalose 50 g
Zimt 5 g
Muskat 2 g
Datteln 550 g

Die Zutaten des Rezepts mischen, die Früchte ohne Schale und Kerne hinzufügen. Mit der klassischen Verarbeitung fortfahren, um das Sorbet zu erstellen.

GELATO

Saccharose 250 g
Butter 125 g
Datteln 350 g
Frische Sahne 500 g
Weiße Flüssigbase 2 lt

Das Karamell mit dem Zucker und der Butter zubereiten. Den Zucker auf hoher Flamme erhitzen. Wenn er zu schmelzen beginnt, die Butter hinzufügen und so lange weitermachen, bis die Mischung eine haselnussbraune Farbe annimmt.
Die gehackten Datteln hinzugeben und weiter kochen, bis man einen leichten Brandgeruch riecht.
Darauf achten, dass dieser leichte Geruch nicht zu stark wird, um das Rezept nicht zu gefährden. Die frische Sahne langsam einrühren, damit die Mischung keinen Temperaturschock erleidet. Anschließend die flüssige weiße Base hinzufügen und alles zusammen verquirlen.
Die Mischung in den Mixer gießen. In der Zwischenzeit zwanzig in zwei Hälften geschnittene Datteln mit dem Zucker und dem Keimöl rösten, so dass sie fast braun werden. Letzter Tipp: Wenn man dem Gelato eine stärkere Note verleihen möchte, 10 Gramm Salz in die Mischung geben.

MARMORIERUNG

Saccharose 100 g
Keimöl 10 g
Datteln 20 Stck.

MUTTERTAG
SCHOKO ÜBERRASCHUNG MIT CREMEBASE 50 Frische Vollmilch 660 g Fettarmes Milchpulver 15 g Saccharose 30 [...]
Rainbow
. ZUSAMMENSETZUNG Sechs Biskuitschichten in verschiedenen Farben und Geschmacksrichtungen. Gelb (Safran); orange (Orange); rot (Himbeere); [...]