Sizilianischer Duft

Zwei Rezepte mit einzigartigem Geschmack aus Kaktusfeigen, inspiriert von der Insel Sizilien, die für den Meister Nicola Fiasconaro eine unerschöpfliche Quelle der Kreativität darstellt

KAKTUSFEIGEN-PARFAIT

Zutaten: italienisches Schaumgebäck 260 g; Kaktusfeigenpüree 290 g;  Zitronensaft 10 g; frische Sahne 215 g

ITALIENISCHES SCHAUMGEBÄCK

Zutaten: Eiweiß 100 g; Kristallzucker 200 g; Wasser 60 g

ZUBEREITUNG: Das Wasser und den Zucker auf 120°C bringen und in den Eischnee gießen. Die Hälfte des Kaktusfeigenpürees zum Schaumgebäck geben und unter leichtem Rühren das restliche Püree, den Zitronensaft und die halbgeschlagene Sahne hinzufügen. Die Masse in die Förmchen füllen und schockfrieren. Aus der Form nehmen und mit Lebensmittelfarbe verzieren.

Sizilianischer-Duft_1

SÜSSE SCHATZTRUHE

MÜRBETEIG

Zutaten: schwaches Mehl 500 g – Puderzucker 200 g – Butter 200 g – Eigelb 110 g Backpulver 12 g – Salz 2 g – Vanilleschote 1/2 – geriebene Zitronenschale ½

Die weiche Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren, Eigelb, Aromastoffe und das Salz dazugeben und das mit dem Backpulver gemischte und gesiebte Mehl dazugeben, bis es sich vollständig vermischt hat. Den Mürbeteig in eine Frischhaltefolie einwickeln und 12 bis 24 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

VANILLECREME AUS DEM BACKOFEN

Zutaten: frische Vollmilch 500 g – Kristallzucker 200 g – ganze Eier 100 g; Maisstärke 32 g; Reisstärke 32 g; Salz 1 g; Vanilleschote 1/2; geriebene Zitronenschale ½

Die Milch mit den Aromen zum Kochen bringen. Aus den Eiern, der Maisstärke, der Reisstärke und dem Zucker einen Teig zubereiten und diesen in die kochende Milch geben. Gut umrühren und unter ständigem Rühren erneut aufkochen lassen. Die Creme in einer Backform verteilen und mit einem Schneebesen weiterrühren, bis die Temperatur abgekühlt ist. Mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank kalt stellen.

MONTAGE: Den gekühlten Mürbeteig auf 3,5 mm ausrollen, einstechen und in die gebutterte Form legen. Die Hälfte mit der Creme füllen, mit etwas Zimt bestreuen und eine dünne Schicht Kaktusfeigenmarmelade darauf verteilen, eine weitere Schicht Creme darauf geben und mit einer Teigscheibe verschließen. Im Backofen bei 240°C /250°C 15-20 Minuten backen.

Sizilianischer-Duft_2
Congeltec
UNTERNEMEN. Umberto Mazzer gründete Congeltec im Jahr 2008 dank seiner dreißigjährigen Erfahrung in der Kühlbranche. [...]