BLACK & WHITE

Einladende Halbkugeln aus Halbgefrorenem mit Kokosnuss, umhüllt mit cremiger Schokolade. Eine gelungene Kombination aus zwei Geschmacksrichtungen, die perfekt zu einem leckeren, cremigen Dessert passen, das an kalten Wintertagen genossen werden kann...

ZUTATEN

Die Zutaten sind für zwei Silikonformen für 6 Halbkugeln Ø 6 cm, h 5 cm, vorgesehen

Halbgefrorenes

Frische Sahne 35% Fettgehalt 750 g
Italienisches Schaumgebäck 200 g
Kokospaste 100 g

Geeignet für…

• Einzelportionen
• Torten

ZUBEREITUNG

• 12 Scheiben aus Schokoladen-Roulé mit Ø 8 cm und weitere 12 mit Ø 5 cm vorbereiten
• In einer Schüssel das italienische Schaumgebäck mit der Kokospaste mischen
• Im Planetenmischer die frische Sahne steif schlagen
• Die gezuckerte Sahne löffelweise zum Rest der Mischung hinzufügen, dabei darauf achten, dass nicht zu viel Luft in die Mischung gerät
• Die Halbkugeln umgekehrt zusammenstellen, das Kokosnuss-Halbgefrorene und das Schokoladen-Roulé entsprechend der Vorlage abwechseln
• Die Einzelportion mit der Roulé-Scheibe mit einem Durchmesser von 8 cm fertig machen
• Die Formen bis zum vollständigen Aushärten in den Schockfroster stellen

Aufbewahren

• Das schockgefrorene und dekorierte Produkt kann in der Verkaufsvitrine bei -19°C für eine Woche ausgestellt werden
• Das komplett schockgefrorene Produkt (z. B. -32°C für 1 Stunde) ohne Dekoration kann bei -19°C in einem Kühlschrank 3 Monate aufbewahrt werden

Einweg-Plastik, Adieu
Europäische Strategie Das Bild eines eisgekühlten Getränks mit farbigem Strohhalm wird verschwinden. Nach dem am [...]
Harmonie zum Genießen
Faszinierender Geschmack Die Maracuja, auch „Passionsfrucht“ genannt, entsteht aus einer Zierkletterpflanze - der Passiflora edulis [...]
Neue Nominierung
Silvio Molin-Pradel, Branchensprecher der Österreichischen bzw. Wiener Eissalonbetreiber, der diese Aufgabe seit fast neun Jahren [...]